OMNI Versity

„Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht!“

Jean Anouilh

Ein Studium oder eine Weiterbildung ist in vielerlei Hinsicht anspruchsvoll - das können wir nicht ändern. Doch es gibt einen hervorragende Möglichkeit, wie die Bewältigung deutlich erleichtert werden kann! Wir zeigen Ihnen wie das geht!


Zeit ist im Studium ein kostbares Gut. Sie sollte daher möglichst nutzbringend investiert sein. Wenn Sie dies erfolgreicher tun könnten beim Lernen und die Präsenzzeit noch effektiver nutzen könnten, würde das Ihr Studium erleichtern? Mit Sicherheit!

Spitzenleistung auch beim Lernen - Mehr Erfolge mit Selbsthypnose

Wir leben heute in einer komplexen und schnelllebigen Gesellschaft mit vielen und ganz unterschiedlichen Anforderungen. Flexibilität, Leistungsbereitschaft und Durchhaltevermögen werden erwartet und vorausgesetzt, ein sich dauerndes Weiterbilden wird gerade zu erwartet. Ob Studium, weiterführende Schulen oder Weiterbildungen, die Anforderungen an Teilnehmende sind hoch, die zeitlichen Ressourcen oft begrenzt. Sei es, dass neben dem Studium oder der Weiterbildung einer Erwerbstätigkeit nachgegangen wird, oder weil noch familiäre oder andere Verpflichtungen bestehen. Zeitmanagement, Ressourceneinteilung und Optimierungsstrategien sind gefragt, so dass mit der investierten Zeit der maximale Nutzen erzielt werden kann.

Blockaden, Prüfungsstress oder Prüfungsangst, Motivationsschwierigkeiten, Überforderung, Müdigkeit und Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten können ein erfolgreiches Gelingen allenfalls gefährden. Das Wissen darüber macht die Situation noch schlimmer und erhöht den Druck noch zusätzlich. So wird das Studium oder die Weiterbildung oft zur mühsamen Pflichtaufgabe mit vielen negativen Emotionen und Erfahrungen. Das muss nicht sein!

Genau so wie ein Leistungssportler oder eine Leistungssportlerin unterstützt werden kann, im Wettkampf Topleistungen abzurufen um Spitzresultate zu erzielen, kann dies im Bereich der Bildung und des Lernens angewendet werden. Dabei wird das Aufnehmen und Lernen von Informationen und Lernstoff, sowie dessen Abrufen und Anwenden, optimiert und erleichtert ohne das Abschweifen von Gedanken. Nutzen Sie Ihre zeitlichen Ressourcen optimal und stellen Sie sicher, dass Sie den grösstmöglichen Erfolg erzielen.

Für wen dieser Kurs gedacht ist

Für Erwachsene, welche sich in einem Studium oder in einer Weiterbildung befinden und ihr Lernen so optimieren möchten, dass sie mit minimalem Aufwand den grösstmöglichen Nutzen erzielen können.

Die Anforderungen welche an Studierende gestellt werden sind hoch. Neben der teils hohen Präsenzzeit werden unzählige Listen mit Fach- oder Vertiefungsliteratur abgegeben mit der Erwartung, diese innert kürzester Zeit nicht nur gelesen, sondern auch verstanden zu haben. Die vorhandene Zeit ist dabei oft knapp und will optimal genutzt werden. Bei aufkommendem Stress oder Überforderung leidet oft die Motivation, die Leistung entsprechen nicht den Erwartungen, eine negativ Spirale setzt ein.

Beim Kurs von „OMNI Versity“ lernen die Teilnehmenden alles über Selbsthypnose und deren Anwendung, gezielt im Bereich Lernen und Wissen aufnehmen und so wieder geben können, dass es einfach anwendbar wird. Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie sie gezielt das eigene Denken und die Aufnahmefähigkeit so beeinflussen können, dass sie bei Bedarf Wissen aufnehmen können wie ein Schwamm. Sie lernen mittels Selbsthypnose ihr Unter- und Überbewusstsein so zu programmieren, dass sie ihre Ziele realisieren können. Sie lernen zudem, wie sie Blockaden und alles was einem produktiven Lernen und erfolgreichem Wiedergeben im Wege steht, überwinden können.

„OMNI Versity“ richtet sich an Erwachsene, welche sich ihr Lernen erfolgreicher gestalten wollen.

Was Sie in dieser Ausbildung lernen:

  • Die Geschichte der Hypnose
  • Natur der Hypnose
  • Selbsthypnose allgemein
  • Spezielle Selbsthypnosetechniken
  • Struktur von positiven Suggestionen
  • Positive Ziele entwickeln
  • Unterbewusstsein programmieren
  • Überbewusstsein programmieren
  • Rolle des Bewusstseins
  • Rolle des Unterbewusstseins
  • Ultra-Height©
  • Ultra-Learning
  • Viele Beispiele aus der Praxis
  • Praktisches Üben

OMNI Hypnosis - Qualität seit 1979

Mit den Kursen „OMNI Versity“ ermöglichen wir Lernenden, sich gezieltes Wissen über die Hypnose anzueignen, um dieses gewinnbringend mittels Selbsthypnose für sich einsetzen zu können. So überwinden Sie Blockaden, Ängste und Hindernisse um Ihre Investition in sie selbst noch erfolgreicher wird.

Der am OMNI Hypnosis Training Center Switzerland entwickelte Kurs „OMNI Versity“ gründet auf der ersten ISO 9001 zertifizierten OMNI Hypnoseausbildung, welche die aktuellsten, effizientesten und modernsten Methoden der Hypnose- und Hypnosetherapie lehrt, basierend auf den direkten Methoden von Dave Elman. In mehr als 50 Jahren Erfahrung von Jerry Kein und mehr als 30 Jahren Erfahrung von Hansruedi Wipf wurde diese weiterentwickelt zu einer heute einzigartigen Hypnoseausbildung.

Die OMNI Versity Instruktoren:

CHRIS BURCH

Jahrgang 1978, verheiratet, Vater zweier Kinder. Abschluss Bachelor of Social Work 2003 in Luzern, 10 Jahre tätig als Sozialarbeiter an einer öffentlichen Schule zur Unterstützung vom Kinder und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur 9. Klasse, sowie Beratung deren Eltern. Zertifizierter OMNI/NGH Hypnosetherapeut.

Ausbildungsort

Hypnosecenter
Poststrasse 2
8307 Effretikon
Schweiz

TERMIN

in Definition

Ausbildungsdauer:

2 Tage
jeweils 9 - 17 Uhr

PREIS

CHF 590 / EUR 550

Verpflegung:
inkl. Pause Vormittag und Nachmittag mit Kaffee, Tee, Fruchtsaft, Früchtekorb, sowie Mineralwasser im Tagungsraum. Das Mittagessen kann in umliegenden Restaurants eingenommen werden (Selbstzahlung).

OBEN